Über uns

Hout De Groote

Houthandel De Groote ist ein Familienunternehmen, das Ende 1890 als Wagenbauerei „De Ploeg” unter der Leitung von Frans de Groote gegründet wurde. Nach dem plötzlichen Tod von Frans setzten sein Sohn Prosper und seine Tochter Emma das Geschäft fort und führten den ersten mechanischen Hobel im Betrieb ein.

Die nächste Generation, Frans und André De Groote, verließ 1967 die Muttergesellschaft. Die beiden gründeten gemeinsam ein neues Unternehmen, das bis heute unter dem Namen „Hout De Groote“ bekannt ist und von Johan und Filip De Groote weitergeführt wird.

Das Geschäft wuchs, und 1998 wurde im Gewerbegebiet Industriezone E17/3 eine Fläche von 20.000 qm gekauft, wo der Großhandel jetzt untergebracht ist. Es wurden neue Trockenräume gebaut und eine vollautomatische Hobelanlage in Betrieb genommen.


Was bieten wir?

Hout De Groote ist Ihr Spezialist für Sibirische Lärche.

Das Edelholz wird aus Sibirien importiert und bei uns nach einem einzigartigen Verfahren getrocknet, um eine optimale Qualität zu gewährleisten. Auf Wunsch kann das Holz in unserer betriebseigenen Hobelwerkstatt bearbeitet werden.



keyboard_arrow_up

{{ popup_title }}

{{ popup_close_text }}

x